Tronchetti Provera an der Spitze des Pirelli-Konzerns bestätigt

Im Nachgang zum Treffen der Pirelli-Aktionäre Mitte Juni hat das dort bestätigte Board of Directors des Reifenherstellers Marco Tronchetti Provera erneut zum Executive Vice Chairman und Chief Executive Officer (CEO) bestimmt, womit er weiterhin die operative Führung der Pirelli & C. S.p.A. innehat. Ning Gaoning bleibt als Chairman ebenfalls rechtlicher Vertreter des italienischen Reifenherstellers, der 2015 von ChemChina übernommen wurde. Das Board of Directors besteht damit nun aus 15 Mitgliedern, neun davon unabhängige; die Board-Mitglieder sind bis zur Hauptversammlung 2023 ernannt, wenn der Bericht über das Geschäftsjahr 2022 formell angenommen werden soll. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.