Hohe Resonanz auf kostenlose Fahrschulpakete der „Initiative Reifenqualität“

Angesichts der Corona-Lage hatten der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) und seine Partner den diesjährigen Tag der Verkehrssicherheit überwiegend ins digitale Umfeld verlegt. Nichtsdestoweniger hat sich die „Initiative Reifenqualität – Ich fahr auf Nummer sicher!“ am 20. Juni einmal mehr daran beteiligt. Im Rahmen dessen konnten Fahrschulen demnach erneut kostenlose Informationspakete mit Tipps und Tricks rund um Reifen sowie Give-aways wie ein Profiltiefenmesser oder eine Parkscheibe für ihre Fahrschüler ordern. „Mit den informativen Fahrschulpaketen erhalten Fahranfänger damit wichtige Grundlageninformationen zur Sicherheitsrelevanz ihrer Reifen“, heißt es vonseiten der Initiative dazu. Zugleich wird ein positives Fazit des Ganzen gezogen: Die kostenlosen Fahrschulpakete zum Tag der Verkehrssicherheit seien gut angenommen worden – zahlreiche Fahrschulen hätten das Angebot genutzt und die Pakete für ihre Fahrschüler bestellt. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.