Bridgestone führt neues Runderneuerungsangebot namens MaxTread ein

Kunden von Bridgestone Americas erhalten ein neues Runderneuerungsangebot. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, biete die Bridgestone-Tochter Bandag ihren Partnerunternehmen jetzt auch eine Produktlinie namens MaxTread an, die im Qualitätssegment angesiedelt ist. Wie es dazu weiter heißt, seien mit MaxTread-Profilen runderneuerte Lkw-Reifen „die ideale Reifenlösung für Flotten jeder Größe, insbesondere aber für kleine und mittlere Flotten, die gerade dabei sind, für sich das Runderneuerungsprogramm zu entdecken. Wir sind begeistert von dieser neuen und verlässlichen Lösung.“ Auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG in der Deutschland-Niederlassung von Bridgestone Europe in Bad Homburg hieß es, dass es hierzulande gegenwärtig keine Pläne zur Einführung von Bandag MaxTread gebe. In Europa ist Bridgestone mit seinen beiden Runderneuerungsmarken Bandag und Protread by Bandag präsent. Goodyear seinerseits vermarktet werksrunderneuerte Lkw-Reifen unter dem Label TreadMax und sollte nicht mit der neuen Bandag-Marke MaxTread verwechselt werden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.