Weniger Emissionen: Nokian Tyres setzt sich „ambitionierte“ Klimaziele

Nokian Tyres ist der erste Reifenhersteller, dessen Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen von der Initiative Science Based Targets (auf Deutsch: Wissenschaftlich basierte Ziele) bestätigt wurden. Diese Ziele umfassen direkte und indirekte/hinzugekaufte Treibhausgasemissionen (sogenannte Emissionen der Bereiche 1 und 2), die durch den Betrieb bei Nokian Tyres entstehen, und decken sich dem Hersteller zufolge mit den notwendigen Reduzierungen, um die Klimaerwärmung bei 1,5 Grad Celsius zu halten. „Dieser Wert darf laut aktuellen Klimaforschungsergebnissen nicht überschritten werden, damit die schädlichsten Auswirkungen des Klimawandels noch verhindert werden können“, heißt es dazu weiter. Nokian Tyres verpflichte sich als Unternehmen, Treibhausgasemissionen (THG-Emissionen) in den folgenden Kategorien bis 2030 zu reduzieren:

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.