Michelin nach Camso-Übernahme: Industriereifen spielen „verstärkte Rolle“

In der aktuellen, von der Corona-Pandemie gekennzeichneten Lage „sind zuverlässige und schnelle Versorgungsketten das A und O in der Logistikbranche“. Um einen einwandfreien Lieferprozess in den Logistikhallen von Supermärkten, Versanddienstleistern oder Baumärkten zu gewährleisten, bietet Michelin seinen bereits seit Jahren markterprobten Industriereifen Michelin X ZM an. Der Spezialreifen für Gabelstapler stehe dem Hersteller zufolge „für Komfort, Sicherheit und Langlebigkeit und beruht auf der Michelin-Radialtechnologie“, so der Hersteller weiter. Dank dieser Konstruktion arbeiteten die Lauffläche und die Flanken des Reifens „unabhängig voneinander. Da die Einfederungsbewegungen der Flanken nicht auf die Lauffläche übertragen werden, rollt dieser Reifen sehr komfortabel ab und es entsteht eine geringere Verformung der Bodenaufstandsfläche des Reifens“. Zudem werde die Bodenreibung und schließlich die Reibung zwischen den Karkasslagen vermindert.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.