Corona-Krise: Steinexpo-Messe soll nun 2021 stattfinden

Nun ziehen auch die Veranstalter der Steinexpo-Messe die Notbremse. Wie es jetzt auf der Internetseite der eigentlich für Ende August im Basaltsteinbruch der Mitteldeutschen Hartstein-Industrie AG im hessischen Homberg/Nieder-Ofleiden geplanten Messe heißt, müsse man diese aufgrund der Corona-Pandemie auf das kommende Jahr verschieben. Ein konkreter Termin für die üblicherweise alle drei Jahre stattfindenden Messe wollten die Veranstalter zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen. Zuletzt fand die Steinexpo im Sommer 2017 statt, an der sich auch zahlreiche Unternehmen der Reifenbranche beteiligt hatten. ab

 

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Plan, die Steinexpo solle statt im Herbst 2020 im April 2021 stattfinden, ist Makulatur. Wie die Veranstalter der üblicherweise alle drei Jahre im Basaltsteinbruch der […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.