Nokian Tyres will Mitarbeiter nach Hause schicken

Nokian Tyres will in Finnland Mitarbeiter entlassen beziehungsweise für höchstens 90 Tage freistellen. Der Hintergrund dieser Maßnahme sie der Rückgang der Nachfrage auf dem europäischen Auto- und Reifenmarkt nach dem Covid-19-Ausbruch, heißt es beim finnischen Reifenhersteller. Die Verhandlungen zu dieser Maßnahme seien am 18. März gestartet und sollen zwei Wochen dauern. Betroffen seien alle in Finnland ansässigen Mitarbeiter (1.630) von Nokian Tyres, Nokian Heavy Tyres, Vianor Holding Oy, Vianor Oy und NT Tire Machinery Oy. cs

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Nokian Tyres gerade gemeldet, dass aufgrund der Corona-Pandemie in Finnland Verhandlungen geführt werden, dass die finnischen Mitarbeiter bis zu 90 Tage nicht arbe…, meldet der Reifenhersteller jetzt, dass die Produktion in seinen US-amerikanischen und russischen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.