Corona-Virus: Michelin sagt Sterneverleihung in Hamburg ab

Eigentlich sollte es morgen Abend in Hamburg Sterne regnen. Doch Michelin hat sich nun dazu entschlossen, die für Dienstag geplante Präsentation und Sterneverleihung des Guide Michelin Deutschland 2020 abzusagen. Grund dafür ist die zunehmende Verbreitung des Corona-Virus und die damit einhergehenden gesundheitlichen Risiken für die Teilnehmer. Doch der Hersteller plant dafür eine Ersatzveranstaltung, ebenfalls morgen.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] hatte Michelin die geplante Präsentation und Sterneverleihung des Guide Michelin Deutschland 2020 coronavirusbedingt abgesagt. Dennoch hat der Reifenhersteller zwischenzeitig seinen berühmten Restaurant- und Hotelführer […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.