Corona-Virus: Tyrexpo Africa wird in den August verschoben

Auch die Veranstalter der Tyrexpo Africa ziehen die Notbremse. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, soll die eigentlich für Ende März in Johannesburg geplante Messe wegen des international sich ausbreitenden Corona-Virus‘ auf August verschoben werden. Der neue Messetermin ist demnach 4. bis 6. August; die Tyrexpo Africa soll dann wie bisher geplant im Sandton Convention Centre der südafrikanischen Metropole stattfinden. Der Veranstalter SingEx Exhibitions habe die Verlegung der Messe als „vorsorgliche Sicherheitsmaßnahme“ getroffen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.