Innung Rhein-Ruhr bietet Meisterkurs in Teilzeit und weitere Fortbildungen an

Wie der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) meldet, bietet die Vulkaniseur-Innung Rhein – Ruhr wieder Fortbildungskurse für das Reifenhandwerk an. Zum einen den Kurs zur Erlangung des Meistertitels im Reifenhandwerk. Das Besondere daran sei, dass die Vorbereitung auf die Meisterprüfung modular aufgebaut sei und in Teilzeit erfolge. Die Vorbereitungslehrgänge würden aus insgesamt vier Modulen bestehen und würden in Summe an 30 Wochenenden regelmäßig freitags von 14 bis 19 Uhr und sonnabends von 9 bis 18 Uhr im Hans-Schwier Berufskolleg in Gelsenkirchen bzw. in der Kreishandwerkerschaft Essen stattfinden. Der Kurs starte am 3./4. Januar 2020, die Prüfung zum vierten und letzten Modul, „Die praktische Meisterprüfung“, finde am 10. Oktober 2020 statt.

Darüber hinaus biete die Innung im Januar, März, Mai und Oktober 2020 jeweils einen Sachkundelehrgang zum Erwerb einer Ausübungsberechtigung bzw. Ausnahmegenehmigung nach §§ 7a und 8 Handwerksordnung (HWO) für das Vulkaniseur- und Reifenmechaniker-Handwerk an. Jeder der Vollzeit-Kurse umfasse 80 Stunden und ende mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung. Der erste Kurs laufe vom 6. bis 14. Januar 2020. Lehrgangsorte seien auch hier die Kreishandwerkerschaft Essen und das Hans-Schwier Berufskolleg Gelsenkirchen. Nach erfolgreicher Prüfung werde ein Zertifikat ausgestellt, das der Handwerkskammer Düsseldorf als Sachkundenachweis für Anträge auf Eintragung in die Handwerksrolle nach §§ 7a und 8 HWO diene. In anderen Kammerbereichen sei die Anerkennung vorab abzustimmen, heißt es beim BRV.

Mehr Infos sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu diesen Weiterbildungsangeboten gibt es auf der Website der Innung Rhein – Ruhr: www.reifenprofis-nrw.de. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.