Rädermarke Alutec startet „stylisch“ in die Wintersaison – Neue Radgrößen

Alutec startet mit guten Neuigkeiten in die Radwechselsaison: Die beiden Felgenmodelle Ikenu und Tormenta der mittlerweile zu Superior Industries Europe gehörenden Rädermarke sind nach ihrer Einführung 2017 bzw. 2019 nun in weiteren Größen erhältlich. Simone Maier-Paselk, Brand Manager und Sales Director mit Verantwortung für die Marken Rial und Alutec dazu: „Unsere Vision ist es, mehr Style auf Deutschlands Straßen zu etablieren. Deshalb bauen wir unser Produktsortiment für Alutec stetig aus, damit möglichst viele Pkw-Halter die passende Felge finden, um ihr Fahrzeug aufzuwerten.“ Ikenu ist ab sofort in den Lackierungen Metal-Grey und Polar-Silber auch in 9,0×19 Zoll verfügbar. Wer „den ungezügelten Look von Tormenta“ bevorzuge, heißt es dazu weiter, kann sich über die zusätzlichen Größen 7,5×17, 8,0×18 und 8,0×19 Zoll in kühlem Polar-Silber freuen. Für alle Größen seien die passenden ECE-Anwendungen berücksichtigt. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.