Goodyear plant „beträchtliche Verringerung bei der Anzahl der Vertriebspartner“

,

Zusammen mit seinem jüngsten Quartalsbericht hat Goodyear erstmals auch konkret über seine Pläne berichtet, wonach der Vertrieb in Europa rationalisiert werden soll. Was dies konkret bedeutet, erfuhr die NEUE REIFENZEITUNG auf Nachfrage in der hiesigen Zentrale der Goodyear Dunlop Tires Germany (GDTG), spielt der deutsche Markt für den US-Hersteller doch eine ganz maßgebliche Rolle für den Geschäftserfolg insgesamt, wenn man allein an die fünf Reifenfabriken hierzulande denkt. Die Pläne des Herstellers betreffen aber offenbar zunächst einmal den Handel, wo man eine „beträchtliche Verringerung bei der Anzahl der Vertriebspartner“ plant.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.