NeroForce ist eine neue Marke in der Reifen- und Runderneuerungsbranche

Mit sofortiger Wirkung gibt es einen neuen Mitspieler im Markt der Reifenrunderneuerung. NeroForce mit Sitz in Leipheim, Deutschland, entwickelt Werkzeuge, Maschinen und Verbrauchsmaterialien. Das von Andreas Müller (früher B&J Rocket) und Martin Kalagin (früher Marangoni) gegründete Unternehmen setze den Fokus der Unternehmensphilosophie auf eine „ökologisch wirtschaftliche und sinnvolle Ebene“.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

3 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] noch recht junge Unternehmen NeroForce hat zwei neue Maschinen für eine Reifenbeschriftung per Laser entwickelt, die deutlich schneller […]

  2. […] NeroForce GmbH – das erst kürzlich gegründete Unternehmen für Runderneuerungswerkzeuge und -mas… mit Sitz im süddeutschen Leipheim – fungiert europaweit ab sofort als exklusiver Vertriebs- und […]

  3. […] erst kürzlich neu gegründete NeroForce GmbH mit Sitz im süddeutschen Leipheim hat ihren ersten Gesamtkatalog veröffentlicht. Damit […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.