Ronal präsentiert weltweit erstes geprüftes einteiliges 3D-gedrucktes Aluminiumrad

, ,

Die Ronal Group zeigt auf der diesjährigen IAA in Frankfurt am Main eine absolute Weltpremiere: Das geprüfte einteilige, additiv gefertigte Rad „SLM Concept Wheel“ aus Leichtmetall. Das Konzeptrad wurde von der Ronal Technologie GmbH, dem Innovationszentrum der Ronal Group in Forst (Deutschland), entwickelt und umgesetzt. Das im 3D-Drucker hergestellte, einteilige Rad aus Aluminium-Leichtmetall (AlSi10) wiege etwa fünf Kilogramm und verfüge über eine Radlast von 515 Kilogramm.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.