Nexen Tire entwickelt Premium-OE-Geschäft mit Porsche-Ingenieur

,

Nachdem Nexen Tire im Mai im südkoreanischen Seoul seine neue zentrale Forschungs- und Entwicklungseinrichtung namens „The Nexen UniverCity“ eingeweiht hat, die als „treibende Kraft für das zukünftige Wachstum“ maßgeblich sein soll, hat der Hersteller nun einen Leiter für das weltweite Premium-OE-Geschäft eingestellt. Wie der südkoreanische Hersteller dazu mitteilt, sei Michael Haupt für diese Position die Idealbesetzung, blicke er doch auf eine mehr als 20-jährige Erfahrung als Test Engineer für die Fahrwerks- und Reifenentwicklung von Porsche zurück; zuvor war Haupt Bereichsleiter bei Ford. In seiner neuen Position als Leiter des Geschäftsbereichs Premium OE sei er verantwortlich für die Entwicklung von „Premiumreifen für entsprechende OEM-Kunden“. Nexen Tire ist Erstausrüster für Porsche Cayenne und Porsche Macanab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.