Auszubildende von Reifen Straub werden ausgezeichnet

In fünf Ausbildungsberufen der Sparten Industrie, Groß- sowie Einzelhandel, Verkäufer und Büromanagement sollen 171 kaufmännische Auszubildende aus zwölf Klassen ihre Abschlussprüfung an einer kaufmännischen Schule in Biberach an der Riss erfolgreich absolviert haben. Zwei Absolventen kamen aus dem Hause Reifen Straub, dem Reifengroßhändler aus Süddeutschland. Die zwei Reifen-Straub-Auszubildenden Alina Gründler und Maximilian Ebner erhielten am Ende ihrer Ausbildung einen von der kaufmännischen Schule selbstverliehenen Preis. Herrn Ebner wäre dies sogar als Jahrgangsbester gelungen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.