Mitarbeiterkinder in Michelin-Werken genießen Ferienbetreuung

In vielen Bundesländern haben bereits die Sommerferien begonnen, so auch im Saarland und in Rheinland-Pfalz. An seinen Fabrikstandorten dort in Homburg (Saar) und in Bad Kreuznach bietet bzw. bot Michelin seinen Mitarbeitern ein umfassendes Ferienprogramm für Kinder an, in Bad Kreuznach sogar erstmals. „Gerade in der Ferienzeit ist es für berufstätige Eltern oft schwierig, die Betreuung ihrer Kinder zu gewährleisten. Wir möchten unsere Mitarbeiter dabei unterstützen, eine Balance zwischen Familie und Beruf zu finden. Mit solchen Projekten schaffen wir moderne und flexible Angebote für unsere Mitarbeiter – für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf“, kommentiert Thomas Hoffmann, Personalleiter im Michelin-Reifenwerk in Homburg, die Initiative. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.