Übernahme: ZF Friedrichshafen erhält Zustimmung der Wabco-Aktionäre

Die ZF Friedrichshafen AG hat jetzt die Zustimmung der Aktionäre von Wabco für die geplante Übernahme des Unternehmens erhalten. Die Aktionäre des US-amerikanischen Nfz-Zulieferers stimmten am 27. Juni 2019 mit 68,44 Prozent der Transaktion zu, die ZF und Wabco Ende März gemeinsam angekündigt hatten. Im Rahmen der Transaktion werde ZF alle ausstehenden Aktien von Wabco für 136,50 US-Dollar pro Aktie in bar erwerben. Die Transaktion unterliegt weiterhin üblichen Vollzugsbedingungen, darunter die Genehmigung durch alle relevanten Aufsichtsbehörden.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Die ZF Friedrichshafen AG hat jetzt die Zustimmung der Aktionäre von Wabco für die geplante Übernahme des Unternehmens … (Orginal – Story lesen…) […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.