Pema und Continental optimieren Reifenmanagement für kompletten Fuhrpark

,

Die in vielen europäischen Ländern aktive Nutzfahrzeugvermietung Pema und Continental haben das Reifenmanagement für mehr als 18.000 Fahrzeuge digitalisiert. Das CESAR genannte digitale Flottenadministrationssystem von Continental war im vergangenen Jahr in die Systemlandschaft von Pema integriert worden. Über eine Schnittstelle werden fahrzeug- und servicerelevante Daten seither permanent ausgetauscht und aktualisiert. Wie fällt das Fazit der Partner aus?

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.