Continental präsentiert neues Radialreifenportfolio auf der TOC Europe

Continental stellt sein neues Radialreifenportfolio, das für die hohen Anforderungen von Fahrzeugen im Terminalbetrieb entwickelt wurde, auf der diesjährigen TOC Europe in Rotterdam vor. Mit dem erweiterten Hafenportfolio, das speziell für sogenannte Load-&-Carry-Anwendungen entwickelt wurde, werde „Continental zum Anbieter für ganzheitliche Hafenanwendungen“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Unter dem Motto „Every move you make“ zeigt das Unternehmen in Rotterdam sein komplettes Hafensortiment mit V.ply-Reifen, Radialreifen und digitalen Lösungen. Außerdem führt Continental gleich drei neue Radialreifen für Hafenanwendungen ein: den ContiRT20 in 24 Zoll, den ContainerMaster Radial und den StraddleMaster Radial. Die Reifen eigneten sich perfekt für unterschiedliche Fahrzeugtypen in Load-&-Carry-Anwendungen, darunter Gabelstapler, Leercontainerstapler, Greifstapler, Portalhubwagen, Terminalzugmaschinen und andere. Die TOC Europe findet vom 18. bis 20. Juni in Rotterdam, Niederlande, statt. Besucher finden Continental Commercial Specialty Tires (CST) am Stand D72 im Rotterdam Ahoy, Halle 1. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.