Ersthelfer versorgt angefahrene Fußgängerin und wird “Held der Straße”

Daniel Rösch war im Januar 2019 in Lohr am Main mit dem Pkw unterwegs, als er eine verletzte Frau auf der Fahrbahn entdeckte. Sofort hielt er an, sicherte die Unfallstelle ab und versorgte die angefahrene Fußgängerin. Für seinen durchdachten und mutigen Einsatz haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) Daniel Rösch aus Karlstadt (Landkreis Main-Spessart) zum „Held der Straße“ des Monats März 2019 gekürt.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.