KW Automotive übernimmt die Marke Ap Sportfahrwerke

Die im schwäbischen Fichtenberg ansässige KW Automotive GmbH wächst. Zum 1. Mai 2019 wird die Übernahme der Marke Ap Sportfahrwerke erfolgen und neu ins Portfolio der auf individuelle Fahrwerksanwendungen spezialisierten Unternehmensgruppe aufgenommen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Seit Anfang Mai 2019 ist Ap Sportfahrwerke unter dem Dach der KW Automotive Gruppe und entwickelt nun verstärkt für aktuelle Automobile Gewindefahrwerke. Ab sofort hat Ap Sportfahrwerke für alle Avant und Limousinen der Audi A4 Baureihe B9 (Typ B8, B81; ab Baujahr 10/2015) Gewindefahrwerke im Lieferangebot. […]

  2. […] Driftmeisterschaft. Sie gehört nach einer schon 2005 erfolgten Übernahme in den USA genauso wie seit Kurzem auch Ap Sportfahrwerke zu KW Automotive. […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.