Beim WESS-Auftakt fungiert Metzeler als technischer Partner

,

Beim ersten diesjährigen Lauf der erst 2018 neu ins Leben gerufenen World Enduro Super Series (WESS) am 10. Mai in Portugal wird Metzeler als technischer Partner fungieren. Das heißt: Die Motorradreifenmarke aus dem Pirelli-Konzern wird vor Ort mit einem Renntruck vertreten sein und dem Starterfeld dort seinen „MCE Six Days Extreme” zum Kauf anbieten in der Hinterradgröße 140/80-18 als Soft- oder Super-Soft-Variante bzw. fürs Vorderrad in 90/90-21 in Standard oder Hard-Ausführung. Dabei können die Fahrer diese Metzeler zufolge jeweils mit Medium- oder Soft-Mousse kombinieren. Die von der WESS Promotion GmbH ausgerichtete Meisterschaftsserie umfasst über das Rennen in Portugal hinaus noch sieben weitere Läufe in Frankreich (17. Mai), Österreich (30. Mai), Spanien (21. Juni, 5. Oktober), Rumänien (30. Juli), Großbritannien (21. September) und Deutschland (2. November). cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.