Egal, was aus dem Brexit wird: Vellco will verlässlicher Karkasslieferant bleiben

, , ,

Das in Großbritannien ansässige Unternehmen Vellco Tyre Control hat versprochen, seine Kunden in ganz Europa unabhängig vom Ausgang des Brexits auch weiterhin verlässlich mit Karkassen zu beliefern. Selbst für den Fall, dass es zu einem ungeregelten Ausstieg des Inselstaates aus der Europäischen Union kommen sollte, werde man als Partner das gleiche hohe Niveau an Liefertreue und Service bieten wie bisher, heißt es. Mit dieser Stellungnahme sollen offenbar vor allem Kunden/Runderneuerer im Heimatland des Anbieters beruhigt werden, sollten sie befürchten, dass es durch den Brexit zu Versorgungsproblemen bei den für ihre Produktion erforderlichen Karkassen kommen könnte. „Der Brexit könnte vielen schlecht vorbereiteten Firmen und Märkten eine Menge an Problemen bereiten. Glücklicherweise sind wir angesichts unserer langjährigen Erfahrung sowie der Kontakte und Beziehungen, die wir aufgebaut und gepflegt haben, bestens gerüstet für jegliche Änderungen bezüglich der Handelsbedingungen“, meint Vellco-Geschäftsführer Joe Fell. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.