Deutsche Neuzulassungen nach fünf Monaten wieder im Plus

Die Neuzulassungen fielen europaweit im vergangenen Monat um 0,9 Prozent. Aufs bisherige Jahr gerechnet ergibt sich damit immer noch ein Minus von 2,9 Prozent. Der deutsche Markt zeigte sich demgegenüber allerdings widerstandsfähig. So errechnete der Herstellerverband ACEA für Deutschland im Februar ein Plus von 2,7 Prozent auf jetzt 268.867 Neuzulassungen. Damit endet für den hiesigen Markt eine Phase mit fünf aufeinanderfolgenden Rückgängen in der ACEA-Neuzulassungsstatistik. Januar und Februar zusammengenommen liegt der deutsche Markt nun mit 0,6 Prozent im Plus. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.