Michelin-Mitarbeiter sammeln und spenden für Kinder und Kriminalitätsopfer

Mitglieder des Werk-Chors, des Radclubs und des Seniorenclubs von Michelin in Bad Kreuznach sammelten während ihrer Veranstaltungen Geld. Dies wurde von den Verantwortlichen von Michelin aufgestockt. Jetzt wurden 5.700 Euro an verschiedene Einrichtungen wie etwa der Kinderabteilung eines Krankenhauses, einer Kindertagesstätte, der Opferhilfe „Weißer Ring“ und einer Stiftung, die Familien mit krebskranken, behinderten und notleidenden Kinder schnell und unbürokratisch unterstützt, übergeben. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.