30. AutoZum in Salzburg feierlich eröffnet

Seit gestern sind Salzburg und die AutoZum-Messe dort – auch – der Mittelpunkt der Reifenbranche. Der Messeveranstalter Reed Exhibitions konnte im Messezentrum Salzburg offiziell rund 270 Aussteller, deren Produkte allesamt „maßgeschneidert für den automotiven After-Sales-Markt sind“, zur Eröffnung der immerhin schon 30. AutoZum begrüßen. Neben dem Reifenforum, wo Goodyear und Dunlop die Reifenindustrie vertreten, steht morgen der Reifentag des Verbands der Reifenspezialisten Österreichs (VRÖ) im A&W-Forum in Halle 10 unter dem Generalthema „Prozesse optimieren – Mobilität quo vadis“ auf dem Messeprogramm. Die AutoZum läuft noch bis einschließlich Sonnabend. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.