Familie Schaeffler ist um 17 Milliarden Dollar ärmer

Laut dem Nachrichtendienst Bloomberg ist die Familie Schaeffler in 2018 um 17 Milliarden Dollar ärmer geworden. Das Vermögen von Georg F.W. Schaeffler liege mittlerweile nur noch bei 10,3 Milliarden Dollar, er habe rund die Hälfte seines Vermögens verloren, berichtet die Abendzeitung. Dem 54-jährigem Erben gehören 80 Prozent der Schaeffler-Gruppe, seiner 77-jährigen Mutter Maria-Elisabeth die restlichen 20 Prozent.  Neben dem Maschinenbau ist die Gruppe mit Continental auch auf dem Reifenmarkt eine Größe. Im August 2018 wurde der Junior noch vom Magazin Bilanz als drittreichster Deutscher betitelt. Laut Bloomberg gehört er auch mit seinem geschrumpften Vermögen zu den 100 reichsten Menschen der Welt. Im Oktober hatte das Unternehmen seine Prognose für 2018 runtergeschraubt. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.