Größter Reifendistributeur Nordamerikas könnte Chapter 11 schon wieder verlassen

Offenbar kann American Tire Distributors Inc. (ATD) – mit einem Jahresumsatz (2017) von 5,3 Milliarden US-Dollar größter nordamerikanischer Reifendistributeur – das Versprechen wahrmachen, den Betrieb trotz Insolvenzantrag nach Chapter 11 und damit Gläubigerschutz am Laufen zu halten. Wie US-Medien berichten, haben die Gläubiger dem Restrukturierungsplan „überwältigend“ zugestimmt und damit angenommen, der heute nur noch vom zuständigen Gericht abgesegnet werden muss. Als zentraler Teil des Plans soll die Schuldenlast durch eine Rekapitalisierung um 1,1 Milliarden Dollar sinken. Wird der Plan angenommen, könnte ATD noch vor Weihnachten das Verfahren nach Chapter 11 bereits wieder verlassen. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.