Schulungen von BRV und Continental: Kompetenzausbau im Kfz-Service für Reifenspezialisten

Zwei neue Schulungsangebote für Mitarbeiter von Reifenservicebetrieben bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) im kommenden Jahr in Kooperation mit den Experten für Bremsen- und Hochvoltwartung der Continental Aftermarket GmbH. Zum einen wird die Zertifizierung zur elektrotechnisch unterwiesenen Person (EuP-HV) für Arbeiten an Hochvolt-Systemen angeboten und zum anderen der Praxiskurs mit dem Namen Bremsenwartung.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.