Servicequadrat bringt Liegenbleiber nach zweieinhalb Stunden zurück auf die Straße

Der Anlasser streikt, der Reifen ist platt, die Elektronik hat einen Schaden oder die Batterie ist leer – für die Panne des Lkws oder Busse gibt es in der Regel zahlreiche Gründe. Schnelle Hilfe ist dann gefragt, denn Zeit kostet im Transportgeschäft Geld, viel Geld. Der Pannendienst der Servicequadrat GmbH & Co. KG – ein 50:50-Gemeinschaftsunternehmen von Point S Deutschland und Top Service Team – ist dann einer der führenden Ansprechpartner bei Reifenschäden. Die wichtigsten Eckpunkte einer der größten Servicemobilflotten in Deutschland im Überblick: Sie ist herstellerunabhängig, verfügt über schnelle Reaktionszeiten und eine hohe Netzdichte, und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.