Premio Tuning zeigt die Felgentrends 2019 in Essen

Premio Tuning macht Lust auf die kommende Saison und bringt schon jetzt eine Auswahl der angesagtesten Leichtmetallräder zur Essen Motor Show 2018. Das PS-Festival im Ruhrpott (30. November bis 9. Dezember 2018) sei für das Team von Premio Tuning einer der Pflichttermine im Jahreskalender. Auf einem 160 Quadratmeter großem Stand (Halle 7, Stand 7E27) werden die Tuningexperten Flagge zeigen. Im Fokus stehen neueste Felgen zwischen 17 und 22 Zoll sowie Premiumreifen. Mehr als 60 Exponate sollen Autoenthusiasten und Individualisten Lust auf Veränderung machen. Und welcher Felgentyp sind Sie? Der Felgomat am Messestand weiß es. Im Konfigurator lassen sich rund 3.500 Felgendesigns auf 800 Modellen von 62 Fahrzeugherstellern montieren, 550 davon bereits in 3D. Hilfe bei der Suche nach dem passenden Produkt zu Hause leistet der Premio Tuning-Katalog.

Die große Fahrzeugausstellung ist ein Streifzug durch die 20-jährige Geschichte des Unternehmens. Dort finden Besucher unter anderem einen 1998er-Porsche GT3 mit dem alten Branding der Fachhandelskette. Die Brücke zur Neuzeit schlagen die Tuningexperten mit aktuellen Exponaten wie BMW M2 und Honda Civic Type R, natürlich jeweils veredelt. Autogrammjäger sollten sich Montag, 3. Dezember, in ihrem Kalender vormerken. Zwischen 14 und 15 Uhr hat der Dortmunder Jean Pierre Kraemer seinen Besuch am Messestand angekündigt. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.