Alcar-Marke Dotz präsentiert „The Beast“ auf der Essen Motor Show

In den vergangenen Monaten hat die Rädermarke Dotz immer wieder von den Fortschritten berichtet, die man beim Aufbau des „The Beast – Dotz DD2.JZ“ genannten Projektfahrzeugs macht. Auf der kommenden Essen Motor Show sollen nun die Hüllen fallen und das Ergebnis der Arbeiten gezeigt werden, heißt es dazu in einer Mitteilung der Alcar-Gruppe, zu der Dotz gehört. „Anlässlich der Neuauflage des BMW-Z4-Nachfolgers und des Toyota Supra haben wir das Beste aus zwei Welten kombiniert und das ultimative Projectcar erschaffen“, heißt es dazu weiter. Besucher der Messe dürfen sich auf „ein leistungsstarkes und maximal individualisiertes PS-Monster mit einer spektakulären Dotz-Felgenkreation“ freuen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.