Genfer Automobilsalon erhält neuen Direktor

Der Stiftungsrat der Geneva International Motor Show (GIMS) – im Markt bekannter als Genfer Automobilsalon – hat Olivier Rihs einstimmig zum neuen Direktor der Messe ernannt. Der 49-Jährige wird zum 1. Februar 2019 die Nachfolge von André Hefti antreten, der beschlossen hat, am 1. Juli des kommenden Jahres in den Ruhestand zu treten. Um einen reibungslosen und harmonischen Übergang zu gewährleisten, soll Olivier Rihs am 89. Automobilsalon, der vom 7. bis 17. März 2019 im Palexpo stattfindet, seine neuen Aufgaben an der Seite von André Hefti kennenlernen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.