NASCAR Whelen Euro Series ab 2019 mit General Tire als Partner

,

Die Reifenmarke General Tire aus dem Continental-Konzern wird ab 2019 und dann für sechs Jahre offizieller Partner der NASCAR Whelen Euro Series, die in sechs europäischen Ländern ausgetragen wird und bei der 30 Teams mit rund 400 PS starken Fahrzeugen an den Start gehen. Sie alle werden damit ab dem nächsten Jahr mit General-Reifen des neuen Typs „NWES GT“ in der Dimension 11.5 R15 an der Vorder- sowie in 27.5 R15 an der Hinterachse bestückt sein. Die Teams werden demnach sowohl mit Trocken- als auch mit Nässereifen exklusiv beliefert. „Die NASCAR Whelen Euro Series und General Tire passen schon alleine durch die gemeinsame amerikanische Tradition perfekt zusammen. Wir haben eine fantastische Möglichkeit, unsere Marke bei den Rennen in einem sehr aufregenden, schnell wachsenden Motorsportumfeld zu präsentieren“, meint Guy Frobisher, Senior Project Manager von General Tire in Europa. cm

Die Rennserie wird in sechs europäischen Ländern ausgetragen, und bei ihr gehen 30 Teams mit rund 400 PS starken Fahrzeugen an den Start

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Noch kein Abonnent?
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.