Essen Motor Show 2018 veredelt das Autojahr

Wenn Herzen höher schlagen und der Puls vibriert: Vom 1. bis 9. Dezember 2018 (Preview Day: 30. November) bringt die Essen Motor Show alle zusammen. Sportwagenfans, Tuner, Motorsportler und Oldtimerfreunde feiern die 51. Runde des PS-Festivals in der Messe Essen. Über 500 Aussteller und ein spektakuläres Rahmenprogramm verbinden Menschen und Stile.

Für Tuner ist die Essen Motor Show ein Fest: Hier präsentieren zahlreiche Hersteller neue Fahrzeuge und Zubehör für die kommende Saison. Aus dem Verband der Automobil Tuner sind unter anderem ABT Sportsline, BBS, Brabus, Borbet, Alcar,  Ronal, H&R Spezialfedern, KW Automotive und OZ Deutschland vertreten und auch die Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo Tires sind dabei. Außerdem gehen angesagte Tuning-Schmieden wie JP Performance, Liberty Walk, Sidney Industries und Vossen Wheels in Essen an den Start. Der Verband der Automobil Tuner enthüllt anlässlich des Messestarts das neue Kampagnenfahrzeug der Initiative Tune it! Safe! ein getunter Sportwagen in Polizeioptik, der für sicheres Tuning wirbt. Im vergangenen Jahr hatte das Kampagnenfahrzeug auf der Facebookseite der Kampagne einen waren Shitstorm ausgelöst. Die User hatten einiges zu monieren. 

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.