Team: Pop-up-Stores kurbeln den Umsatz an

Seit drei Jahren begleitet die Top Service Team KG ihre Gesellschafter beim Betrieb sogenannter Pop-up-Stores in großen Einkaufszentren. Ein Pop-up-Store bezeichnet ein kurzfristig betriebenes Einzelhandelsgeschäft, das für eine begrenzte Zeit attraktive Lagen in Einkaufszentren nutzt. Für Kunden ist es eine Überraschung zwischen Kleidung, Parfüm und Kaffee auch Reifen zu finden. „Und auf diesen Moment setzen auch die Team-Gesellschafter. Für den Reifenfachhandel in Deutschland setzen wir damit Maßstäbe“, davon ist Team-Geschäftsführer Gerd Wächter überzeugt.

Den Anfang machte im Herbst 2015 die Rieger + Ludwig Reifenzentrale in der City-Galerie in Augsburg. Und zwar so erfolgreich, dass Geschäftsführer Thomas Ludwig seinen Store in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge erneut dort aufbaute: „Dieses Einkaufs-Center mit über 100 Einzelhandels- und Gastronomiebetrieben wird täglich von etwa 25.000 Kunden besucht. Hier können wir den Verbraucher, ob einen neuen Kunden oder unseren Stammkunden, ganz gezielt ansprechen.“ Ein Pop-up-Store an einem für Verbraucher unerwarteten Ort erhöhe den Bekanntheitsgrad des Unternehmens, stärke sein Profil und steigere die Kundenzufriedenheit, so Thomas Ludwig, der sich mit seinem Kooperationspartner, dem Reifenhersteller Pirelli, in der City-Galerie präsentierte.

Ähnlich gute Erfahrungen mit der „Filiale auf Zeit“ machten die Team-Gesellschafter Reifen-Müller in Kooperation mit Pirelli im Berliner Einkaufszentrum „Boulevard Berlin“, und Reifen Casteel in Partnerschaft mit dem Reifenhersteller Michelin in den „Aachen Arkaden“. Einen ganz anderen Weg schlug im Sommer das Reifenhaus Wrede ein. Die Reifen-Experten eröffneten ihren Pop-up-Store für 24 Stunden auf der „Wrapping World“, die erstmalig auf dem Flugplatz „Schwarze Heide“ in Hünxe stattfand. Der Shop in hochfrequentierter Lage bot viele Vorteile, freute sich Geschäftsführer Jochen Wrede: „Ein Pop-up-Store an einem für Verbraucher unerwarteten Ort wie einem Großevent rund um das Thema Fahrzeugfolierung erhöht den Bekanntheitsgrad unseres Unternehmens, stärkt unser Profil und steigert die Kundenzufriedenheit.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.