Apollo Vredestein stellt neue Traktorreifen auf der EIMA 2018 vor

An der alle zwei Jahre stattfindenden Ausstellung von Maschinen für Landwirtschaft und Gartenbau (EIMA) am Messestandort Bologna in Italien werden vom 7. bis 11. November 2018 rund 1.900 Aussteller aus 40 Ländern ihre Produkte präsentieren. Der Reifenhersteller Apollo Vredestein wird die Plattform in diesem Jahr nutzen, um einen brandneuen Vredestein-Reifen für Kompakt-Traktoren zu präsentieren. Das Unternehmen hält Details vorerst geheim. Der neue Reifen werde aber besonders bei Kunden aus Südeuropa und den Alpenländern auf Interesse stoßen, heißt es in einer Mitteilung. Auch neue Größen des Vredestein Traxion Optimall sollen in Halle 19 auf Stand A2 präsentiert werden.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.