Immer noch „Wash-&-Check“-Händlerteilnahmeplätze frei

, ,

Die „Initiative Reifenqualität – Ich fahr’ auf Nummer sicher!“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) und seiner Partner weist darauf hin, dass es für Reifenhändler und Kfz-Werkstätten trotz eines entsprechenden Aufrufes Anfang Juli weiterhin noch freie Plätze für eine Teilnahme an der Aktion „Wash & Check“ in diesem Herbst gibt. In deren Rahmen werden Autofahrer zwischen dem 17. und dem 29. September an bundesweit 290 Waschstraßen bzw. Tankstellen mit Waschanlage auf das Thema Reifensicherheit aufmerksam gemacht, wobei an sogenannten Expertenstandorten Reifenfachbetriebe zum Einsatz kommen sollen bzw. mit ihren Leistungen dort auf sich aufmerksam machen können. „‚Wash & Check‘ bietet eine ideale Gelegenheit, mit Autofahrenden ins Gespräch zu kommen“, ist man seitens der Initiative überzeugt, dass sich Reifenhändler/Werkstätten diese Chance nicht entgehen lassen sollten. Über die Website unter https://reifenqualitaet.de/reifenexperten/washcheck/ können Interessenten teilnehmende Waschstraßen suchen und diese anfragen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.