Wash & Check geht im September in die 14. Runde – Reifenexperten gesucht  

Zum 14. Mal heißt es diesem Jahr an vielen Waschstraßen in Deutschland wieder „Wash & Check“. Die Aktion von Reifenqualität – „Ich fahr auf Nummer sicher!“, einer Initiative des Deutschen Verkehrssicherheitsrats, findet in diesem Jahr am 21./22. Und am 28./29. September statt. Im Rahmen der Aktion führen Expertenteams an 20 Standorten deutschlandweit Reifenchecks durch. Unterstützt durch zwei Promotion-Fachkräfte führt ein Reifenexperte Reifenchecks an den Fahrzeugen von Waschstraßen-Kunden durch und beantwortet Fragen zum Thema Reifen. Eine gute Gelegenheit für Betriebe, sich vor Ort als kompetenter Ansprechpartner in Sachen Reifen zu präsentieren und Kunden direkt anzusprechen.

Teilnahme für Reifenfachhändler und Kfz-Werkstätten

Jeder interessierte Reifenhändler oder Werkstattbetreiber kann sich für die Aktion unter service@reifenqualitaet.de, telefonisch unter 02154 88852-22 oder online unter https://reifenqualitaet.de/washcheck-anmelden/ anmelden. Nach Möglichkeit wird der Fachhandel einem der Aktionsstandorte in der Nähe des Betriebes zugeteilt. Bei der Auswahl dieser Standorte wird darauf geachtet, eine möglichst breite Streuung über das gesamte Bundesgebiet zu erreichen. Neben einem Aktionspaket mit Informationsmaterial erhalten die Expertenteams einen eigenen Infostand, der auf dem Waschstraßengelände aufgebaut wird.   cs

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.