Davanti Tyre erweitert europäisches Vertriebsgebiet gen Osten

,

Im Nachgang zur Tire Cologne zieht Davanti Tyres ein überaus positives Messefazit. Wie es dazu vonseiten des Unternehmens heißt, das in Köln auch und gerade für den deutschen Markt größere Weiterentwicklungen bekannt gegeben hat, habe man in den sechs Wochen nach der Messe immerhin Vertriebsvereinbarungen für fünf neue europäische Märkte schließen können. Wie der britische Reifengroßhändler Oak Tyres als Muttergesellschaft von Davanti Tyres mitteilt, würden künftig auch Reifen der Eigenmarke in Tschechien, Serbien, Mazedonien, Weißrussland und Moldawien vertrieben. Die Erweiterung des Davanti-Tyres-Vertriebsgebietes stehe im direkten Zusammenhang mit der Messepräsenz auf der Tire Cologne und dort geführte Gespräche. Man sei derzeit darüber hinaus noch mit weiteren potenziellen Partnern in anderen europäischen Ländern im Gespräch. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.