General Tire bereift Fahrzeuge des 4×4-Spezialisten Ardent Adventures

General Tire bereift nun auch die Fahrzeuge des Expeditionsreisen-Spezialisten Ardent Adventures. „Während einer vor kurzem durchgeführten Expedition haben wir mehr als 5.300 Meilen durch Frankreich, Andorra, Spanien und in der marokkanischen Sahara zurückgelegt. Der General Tire Grabber X³ bot unseren Instruktoren beim Fahren einen hohen Komfort und lieferte die nötige Leistung, um die Reisegruppe durch das abwechslungsreiche Gelände aus Schlamm, Felsen, Eis, Schnee und Sandwüsten zu führen“, berichtet Russell Dykes, Direktor von Ardent Adventures. Das Unternehmen setze auf seinen Gruppenreisen durch unwegsames Gelände Ford Ranger 3,2lt Pick-Up Trucks und einen Defender 110Tdci ein. Mit diesen Fahrzeugen würden Trekking-Abenteuerreisen in den Pyrenäen, den Alpen, Nordafrika und dem Balkan durchgeführt. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.