Continental und chinesischer Mitfahrdienst Didi vereinbaren Partnerschaft

Laut verschiedenen Medienberichten hat sich der chinesische Mitfahrdienst Didi Chuxing einen weiteren Partner in Boot geholt. Um die Expansion voranzutreiben wurde eine Kooperationsvereinbarung mit der Continental AG unterschrieben. Die beiden Unternehmen wollen bei der Entwicklung elektrischer Antriebe und autonomer Fahrzeuge zusammenarbeiten. cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten