Beitrag Fullsize Banner NRZ

Weiterentwickelter Tyre100-Komplettradkonfigurator

, , ,

Als in Erftstadt beheimatetes und damit fast Kölner Unternehmen hat es sich die CaMoDo Automotive AG natürlich nicht nehmen lassen, bei der „The Tire Cologne“ in der Domstadt Präsenz zu zeigen. Zumal man zu der Erstausgabe dieser neuen Reifenmesse eine Reihe von Neuheit mitbringen konnte. Unter anderem gehört dazu etwa eine Weiterentwicklung des Aluradkonfigurators, der in die von CaMoDo betriebene B2B-Plattform Tyre100 integriert ist. „Ab sofort ist es jedem Kunden möglich, eigene Fahrzeugbilder hochzuladen und die Felgen direkt an das ausgewählte Fahrzeug zu konfigurieren. Dies eignet sich besonders gut für die Beratung an der Theke. Einfach ein Bild vom Kundenfahrzeug machen, in der Galerie hochladen und fertig“, erklärt Simone Esser, Vertriebs- und Marketingleiterin bei CaMoDo für die Märkte Deutschland und Österreich. Anders es als beispielsweise RSU bei dem „Felgomat“ mit ähnlichem Ansatz für sein TyreSystem-Portal plant, soll der erweiterte CaMoDo-Konfigurator allen Tyre100-Kunden kostenfrei zur Verfügung stehen. „Neben den Angeboten am Messestand stand natürlich der persönliche Kontakt mit den Händlern im Vordergrund. Wir konnten viele, sehr gute Gespräche mit Händlern und besonders mit Lieferanten führen, was für uns bei jeder Messe mit das Wichtigste ist“, zieht Esser ein insgesamt positives Fazit der „Tire Cologne“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.