GRI in Köln: Schwerpunkte im AS-Reifensegment

,

Auf der kommenden Tire Cologne will GRI Produktneuheiten aus den Segmenten Agriculture und Construction zeigen. Der OTR-Reifenspezialist aus Sri Lanka hat dazu eine Standfläche in Halle 6, Stand E48 für seine Messepräsenz reserviert. Im Mittelpunkt sollen dabei eben zwei Premieren stehen, die GRI in Köln feiern möchte: die Einführung des Green XLR 85 und des RT100. Dabei seien es insbesondere die Landwirtschaftsreifen der Serie Green XLR 85, die mit einer hohen Robustheit und allen Vorteilen einer modernen Radialkarkasse zu überzeugen wüssten, heißt es dazu in einer Messevorschau; hohe Laufleistungen und eine geringe Abnutzung resultierten daraus. Der RT100 hingegen ist ein Diagonalreifen für härteste Einsatzgebiete auf und abseits befestigter Straßen. Neben diesen Produktneuheiten aus dem Landwirtschaftsbereich will GRI in Köln auch einen Überblick über sein Produktsortiment aus dem Segment der Industriereifen geben, wozu etwa der XPT SS oder der Liftex gehören, die bereits im April auf der CeMAT ihre Deutschland-Premiere feiern konnten. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.