Falken: „Wir geben der Marke einfach mehr“ – Erweitertes Vertriebsteam

, ,

Falken Tyre Europe hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der wichtigsten Reifenlieferanten in Deutschland und darüber hinaus entwickelt. Dazu beigetragen hat einerseits immer auch das Motorsportengagement des japanischen Unternehmens, das auf dem Nürburgring bereits seit fast 20 Jahren mit seinen türkisblauen Fahrzeugen von sich reden macht. Mittlerweile als einer der Hauptsponsoren des 24-Stunden-Rennens fest im Motorsport etabliert, nutzt das Team aus Offenbach die Events immer auch für den intensiven Kundenkontakt. Auch dieses Jahr konnten Markus Bögner und Jürgen Koch am Ring wieder Hunderte Gäste aus dem europäischen Reifenhandel wie auch rund 50 Journalisten zum „Höhepunkt des Jahres“ begrüßen. Man habe seine Kunden bei einem solchen Event drei Tage in nächster Nähe, könne „Rennsport zum Anfassen“ bieten und bestehende Beziehungen intensiv pflegen und neue aufbauen.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.