Global Rubber Industries pflanzt Bäume zur Fabrikeinweihung

Global Rubber Industries (GRI) ist ein Unternehmen, „das sich um die Umwelt sorgt“, heißt es jetzt dazu vonseiten des Industriereifenspezialisten. Anlässlich der Einweihung der neuen OTR-Reifenfabrik am Heimatstandort in Sri Lanka waren die Gäste eingeladen, einen Baum zu pflanzen. Mit dieser freiwilligen Ausgleichsmaßnahme wolle man zukünftigen Generationen die Möglichkeit geben, „die Schönheit zu erhalten, die diese Welt zu bieten hat“, schreibt GRI zur Baumpflanzaktion. Man hatte für den Bau der neuen Fabrik insgesamt 50 Baume fällen müssen. Dementsprechend seien am Tag der Einweihung auch 50 neue Bäume nahe dem Fabrikgelände gepflanzt worden. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.