Pirelli-Fahrradreifen mit patentierter Silica-Mischung im Markt angekommen

Nachdem Pirelli vor knapp einem Jahr angekündigt hatte, demnächst auch wieder Fahrradreifen einzuführen, sind die Reifen jetzt offenbar startklar für die Markteinführung. Wie es dazu in einer Mitteilung heißt, habe man nicht nur Reifen für Rennräder, Mountainbikes oder den klassischen Straßeneinsatz entwickelt, sondern dafür auch ein neues, patentiertes sogenanntes SmartNet Silica entwickelt, das herausragende Eigenschaften in Bezug die Gleichmäßigkeit der Mischungen und in Bezug auf dessen Leistungseigenschaften habe. Pirelli-Fahrradreifen aus der PZero-Velo-Reifenserie böten einen geringen Rollwiderstand, hohen Nassgriff und herausragendes Handling bei langer Laufleistung. PZero-Velo-Reifen mit neuer SmartNet-Silica-Mischung werden außerdem von Pirelli auch im Direktvertrieb angeboten; im deutschen Shop, der unter velo.pirelli.com erreichbar ist, sind derzeit allerdings nur die Rennradreifen in drei Profilvarianten erhältlich. Erst kürzlich war auch Goodyear dem Beispiel gefolgt und hatte den Wiedereinstieg ins margenstarke Geschäft mit Fahrradreifen angekündigtab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.