Seat Arona mit Gitis „SynergyE1“ als Erstausrüstung

,

Nach zuletzt dem Polo oder dem Seat Ibiza kann Giti Tire einen weiteren Erstausrüstungserfolg für ein Fahrzeug aus dem Volkswagen-Konzern vermelden. Laut dem Reifenhersteller stattet man in Europa mit dem Seat Arona nämlich das inzwischen bereits dritte auf der Kleinwagenplattform MQB A0 stehende Fahrzeug aus. Denn eine entsprechende Erstausrüstungsfreigabe hat die Volkswagen-Tochter Seat für ihr als City-Crossover positioniertes Modell Arona erteilt. Für das wie der Ibiza im Stammwerk Martorell (Spanien) produzierte kleine SUV (Sport Utility Vehicle) liefert Giti Tire seinen „SynergyE1“ in der Dimension 205/60 R16 92H ans Band. Damit soll freilich noch nicht Schluss sein, strebt der Reifenhersteller für das Jahr 2018 eigenen Aussagen zufolge doch weitere Erstausrüstungsfreigaben an. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.