Erfolgreiche MotorradreifenDirekt-Messeauftritte

, , ,

Nach dessen Premiere bei der Dortmunder „Motorräder“ im vergangenen Jahr hat der für Endkunden gedachte Delticom-Zweiradreifenonlineshop MotorradreifenDirekt seine Messeaktivitäten in diesem Frühjahr noch erweitert. Flagge zeigte man nicht nur erneut wieder in den Dortmunder Westfalenhallen Anfang März, sondern davor war man auch schon bei den Hamburger Motorradtagen präsent. Ein wichtiges Anliegen war es dem Anbieter eigenen Angaben zufolge dabei, gemeinsam mit den Standbesuchern die Bedienungsfreundlichkeit des B2B-Shops zu testen, auch um herauszufinden, welche weiteren Wünsche und Ideen die Kunden haben. Denn auf dieser Grundlage soll die Nutzung der Plattform unter www.motorradreifendirekt.de weiter verbessert werden. Ebenfalls getestet wurde demnach der neue virtuelle Reifenberater, der dafür gedacht ist, durch gezielte Fragen eine genauer auf die eigenen Ansprüche und Voraussetzungen zugeschnittene Produktauswahl zu erhalten. Mit alldem wird das Ziel verfolgt, die Suche nach den richtigen Reifen künftig noch einfacher und schneller zu gestalten und zugleich eine – wie der Internetreifenhändler sagt – „fachmännische Beratung“ sicherzustellen. Die Messebesucher hätten darüber hinaus in Hamburg wie in Dortmund die Chance genutzt, um mit dem MotorradreifenDirekt-Team zu fachsimpeln und sich rund um Motorradreifen und Onlinereifenkauf beraten zu lassen, heißt es weiter. cm

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.